Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. gegr.1899
Ortsgruppe Balingen gegr. 1910
 
 
 
 
Zurück

Begleithund Ausbildung

 
zur Begleithundprüfung mit Verhaltenstest und Sachkundeprüfung für den Hundehalter (BH/VT) gemäß der
Prüfungsordnung des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH).
 
Für eine Begleithundeprüfung ist nach der Prüfungsordnung des VDH ein Sachkundenachweis erforderlich.
Wie ein solcher Sachkundenachweis im SV erlangt werden kann, erfahren Sie von uns.

 

 

 

Teil A: Begleithundprüfung auf dem Übungsplatz
1. Leinenführigkeit 15 Punkte
2. Freifolgen 15 Punkte
3. Sitzübung 10 Punkte
4. Ablegen in Verbindung mit Herankommen 10 Punkte
5. Ablegen des Hundes unter Ablenkung 10 Punkte
    60 Punkte

 

 

 

Teil B: Prüfung im Verkehr
1.  Begegnung mit Personengruppe
2.  Begegnung mit Radfahrern
3.  Begegnung mit Autos
4.  Begegnung mit Joggern oder Inline-Scatern
5.  Begegnung mit anderen Hunden
6.  Verhalten des kurzfristig im Verkehr allein gelassenen Hundes, Verhalten gegenüber Tieren
 
Stand: Prüfungsordnung VDH (3. Auflage) 01.2007