Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. gegr.1899
Ortsgruppe Balingen gegr. 1910
 
 
 
 

Sommerprüfung 2007

Escobar macht das Rennen. 
Bei schönem Wetter absolvierte die Ortsgruppe Balingen im Verein für Deutsche Schäferhunde(SV) am 10. Juni ihre Sommerprüfung. Als Prüfungsrichter fungierte Hans Schmid aus Saulgau. Seinem Urteil stellten sich acht Begleithunde und drei Schutzhunde. Alle Teilnehmer bestanden die speziellen Prüfungen.
Als Fährtenleger war Michael Wegner im Einsatz, als Schutzdiensthelfer agierten Ralf Conzelmann und Armin Brobeil. Für das leibliche Wohl an der Veranstaltung sorgte Familie Birk. Prüfungsleiter war Doris Braun.

v.l.:Ruth Bösel mit Aik, Heike Schneider mit Tonka, Matthias Gunkel mit Flynn, Frank Rieber mit El Alamain's, Richter Schmid, Hanne Kiefer, Bernd Engel mit Branco, Nicole Heckele, Michael Stockinger mit Eiko, Fährtenleger Michael Wegner, Dieter Birk mit Quad, Armin Brobeil mit Falco, Ralf Conzelmann mit Escobar.

 
  Ergebnisse der Prüfung:

Schutzhund:

1. Ralf Conzelmann mit "Escobar" SchH2 98+88+93=279

2. Armin Brobeil mit "Falco" SchH3 95+85+97=277

3. Matthias Gunkel mit "Flynn" Schh1 95+85+93=273

Begleithund:

Dieter Birk mit "Quad" BH bestanden

Ruth Bösel mit "Aik" BH bestanden

Bernd Engel mit "Branco" BH bestanden

Michael Stockinger mit "Eiko" BH bestanden

Nicole Heckele mit "Barry" BH bestanden

Heike Schneider mit "Tonka" BH bestanden

Hanne Kiefer mit "Jago" BH bestanden

Frank Rieber mit "EL Alamain" BH bestanden

Zwei Personen haben den theoretischen Prüfungsteil absolviert und bestanden.

 

Ralf Conzelmann mit 
Escobar von der Burg Hirschberg
 Ralf und Escobar Armin und Falco
 
 Dieter und Quad Ruth und Aik
 
 Ansprache vor der Siegerehrung
 
Gespanntes Lauschen
Armin und der große Durst "danach" Ralf mit etwas verhaltenerem Durst
 

zurück